​-

Kommode upcycling



 Mein Projekt "Kommode upzucyceln" wollte ich schon letztes Jahr mal machen und dann hab ich es auf Weihnachten verschoben... Tja, gemacht habe ich es am Samstag ;)

Ursprünglich war die Kommode weiß und muss sicher schon über 15 Jahre alt sein. Sie ist ja nicht kaputt, nur irgendwann sieht man sich satt.

Vor ca. 10 Jahren habe ich sie mal bunt gestrichen. War immerhin besser als weiß :)


... VORHER...

Doch irgendwie war die Farbe jetzt nicht mehr schön... Es musste ein neues Design her ;)

Man braucht folgendes:

1 kl.     Dose Lack
1          Pinsel
1          Cutter
1          Abdeckplane
1 Rolle bunte Klebefolie
             Ladenknäufe 
             Schraubenzieher um Ladenknauf
             abzuschrauben
             Leim um die Laden zu kleben

ca. 2 Std. Zeit ;)


Ich habe mit dem bekleben der Laden begonnen. Einfach die Vorderseite der Lade auf die Klebefolie legen und nicht vergessen die Ober-, Unter- und Seitenkanten mitzuplanen. Klebefolie schneiden, auf die Laden kleben, glattstreichen und evtl. Luftblasen rausschieben, die Kanten umklappen und mit dem Cutter die Ränder schön schneiden.


Die Fronten mit etwas Leim ankleben...

Als ich alle Laden fertig hatte, habe ich den Korpus lackiert. Ich finde dieses Enzianblau echt toll :) Eine Schicht hat bei mir genügt. Das Trocknen hat etwas gedauert, somit habe ich Pause gemacht.


Dann habe ich die erste Laden reingegeben und den Ladenknauf reingeschraubt. Nachdem vorher ein Griff mit 2 Löchern angeschraubt wurde, habe ich meine Knäufe versetzt angebracht.


Eine Lade nach der anderen fertig machen und schon hat man eine "neue" Kommode.

Ich bin sooooo zufrieden und sie passt perfekt in mein Nähzimmer.

Wenn es wärmer wird will ich meine 2 Schuhkästen auch so verschönern :)


CheRRy

--> HoT
--> CREADIENSTAG
--> CREATE in AUSTRIA 
--> GUSTA's UPCYCLING LINKPARTY


Kommentare :

  1. Ich mag bunt ja gerne, aber zu dir passt die "neue" Kommode eindeutig besser. Schön gemacht und danke fürs Teilen.
    LG Birit

    AntwortenLöschen
  2. Das ist cool und buuuuunt!!! hahhaha..... Super die Idee mit den versetzten Knaufen ♥
    Liebe Grüße und viel Spaß bei dem neuen Anblick,
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. das sieht einfach hammerstark aus mit der klebefolie und den griffen. das wäre auch etwas für die upcycling-LP :)
    http://www.facileetbeaugusta.de/2017/02/upcycling-linkparty-im-februar-2017.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen